Das Wettbewerbsrecht bezweckt die Sicherstellung eines unverfälschten Wettbewerbs. Es soll dem Schutz der Mitbewerber, Verbraucher und sonstigen Marktteilnehmer vor unlauteren Handlungen und Geschäftspraktiken dienen. Die gesetzliche Grundlage im deutschen Recht bildet neben dem Kartellrecht (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen) das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG), welches in den letzten Jahren mehrfach überarbeitet wurde. Darüber hinaus finden sich im deutschen Recht Spezialgesetze wie z.B. das Telemediengesetz (TMG) oder die Heilmittelwerbeordnung (HWG).

Durch die Komplexität des Wettbewerbsrechts ist es für den Laien nicht ohne weiteres ersichtlich, wann eine Handlung einen Wettbewerbsverstoß darstellt. Gerade im Bereich der Werbung kommt es immer wieder zu Wettbewerbsverstößen durch irreführende Bewerbung eines Produkts oder einer Dienstleistung. Fallen lauern aber auch im Bereich des Außenauftritts von Unternehmen, etwa auf Webseiten und in Onlineshops. So werden tagtäglich Abmahnungen an Mitbewerber versendet, welche fehlerhafte AGB verwenden, die den geltenden Gesetzen und der Rechtsprechung nicht gerecht werden, etwa weil sie eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung, ein fehlerhaftes Impressum oder falsche Lieferfristen enthalten. Aber auch Verstöße gegen die verschiedenen Berufsordnungen, z.B. die Berufsordnung der Ärzte, werden immer wieder (u.a. auch von der Wettbewerbszentrale) abgemahnt.

Zu unseren Mandanten im Bereich Wettbewerbsrecht gehören u.a. Ärzte, Apotheker, Heilpraktiker, Onlinehändler, Hotelbetreiber, Handwerker, Werbeagenturen und Portalbetreiber.

Unsere Leistungen im Bereich des Wettbewerbsrechts

  • Prüfung und Erstellung von AGB
  • Begleitung von Marketing- und Werbemaßnahmen
  • Beratung zu wettbewerbskonformen Verhalten
  • Überprüfung des Marktverhaltens von Mitbewerbern
  • Überprüfung Ihres Internetauftritts
  • Prozessführung (einstweilige Verfügung, Schutzschrift, Klageverfahren)
  • Verteidigung gegen wettbewerbsrechtliche Abmahnungen (Stellung einer modifizierten Unterlassungserklärung, Vergleichsverhandlungen)

Sie benötigen eine Beratung zu einem wettbewerbsrechtlichen Thema oder möchten gegen einen Wettbewerbsverstoß eines Mitbewerbers vorgehen? Oder haben Sie eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung erhalten und wollen sich gegen diese verteidigen? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir sind auf das Wettbewerbsrecht spezialisiert und vertreten Ihre Interessen bundesweit.

Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.